Meine Reisevorbereitung – Was gibt es zu tun?

Seit Mittwoch ist es mal wieder soweit. Ich bin nicht daheim in meiner Wohnung und durfte beruflich nach Barcelona für einige Tage. In der Vergangenheit waren es meist 3-4 Tage, welche recht schnell wieder vorbei waren. Dieses Mal sind es allerdings 1 1/2 Wochen, was etwas mehr Planung benötigt. Damit meine ich nicht nur, was alles in den Koffer muss. In diesem Post soll es darum gehen, was ich alles in den Tagen vor meiner Reise bezüglich meiner Wohnung an vorbereitenden Maßnahmen getroffen habe. Vielleicht sind diese ja auch für euch einmal ganz hilfreich oder ihr habt noch Tipps für mich, welche mir beim nächsten mal Reisevorbereitung hilfreich sein könnten.

 

Reisevorbereitung

 

Read More

Barcelona Juli 2016 – Ein erneuter Kurzbesuch

Das letzte Mal war ich vor knapp 2 1/2 Jahren in Barcelona und im Juli hatte ich erneut das Vergnügen beruflich ein paar Tage diese tolle Stadt besuchen zu können. Während es beim letzten Mal bitterböse kalt war (von den Kollegen vor Ort liebevoll als DER Februar bezeichnet), war es dieses Mal angenehme 32° im Durchschnitt und auch deutlich länger hell. So konnte ich mich nach Feierabend noch ein paar Stunden als Touri versuchen und hatte natürlich meine Kamera dabei. Für mich hat die Stadt einfach etwas ganz Besonderes und ich hoffe, dass es nicht wieder ca. 2 Jahre dauern wird, bis ich sie erneut besuchen kann. Ein paar der Eindrücke möchte ich euch heute zeigen. Da ich mal wieder fleißig auf den Auslöser gedrückt habe, gibt es heute den ersten Teil an Bildmaterial. Wenn ich alles in einen Post gepackt hätte, wäre dieser ewig lang geworden oder ich hätte zu viel weglassen müssen. Daher dürft ihr euch in absehbarer Zeit auf einen weiteren Post freuen. Damit ich nicht nur Bilder zeige, habe ich auch ein bisschen was an Wissenswertem von Wikipedia angegeben und auf die vollständige Seite verlinkt. So könnt ihr bei Interesse als leicht noch viel mehr dazu erfahren.

 

BarcelonaRead More

Kurztrip Barcelona: Weitere Eindrücke – Teil 3

Nachdem ich euch bereits einige Eindrücke meines Kurzbesuches aus Barcelona gezeigt hatte, folgen heute die letzten Fotos. Eine bunte Mischung an Fotos, welche an den 3 Tagen entstanden sind. Ich kann euch gar nicht genau sagen wo sie jeweils entstanden sind, wenn ihr aushelfen können, dann lasst es mich wissen 🙂

Teil 1
Teil 2

Barcelona
Barcelona

Diese Fotos stammen aus der Innenstadt. Der Markt hatte leider schon geschlossen, so dass ich nur diese wenigen Fotos im Vorbeigehen machen konnte. Architektonisch ist Barcelona auf jeden Fall einen Blick wert. Ich hätte mich noch viel länger einfach nur damit aufhalten können Fotos von den Gebäuden zu machen. Manch Bauweise kann ich mir einfach nicht erklären 🙂

Barcelona

Vom Zwischenstop beim MNAC habe ich ebenfalls noch einige zusätzliche Fotos im Angebot. Was mir dort sehr gute gefallen hat ist, dass man sich in der näheren Umgebung entspannt umschauen kann und es viel Interessantes zu sehen gibt.

Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona

1992 war Barcelona Austragungsort der Olympischen Spiele. Am Hauptaustragungsort führte die Bustour ebenfalls vorbei. Zu diesem Zeitpunkt saß ich im oberen offenen Teil des Busses und es war sooooooooooooooooooooo kalt.

Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona

 

Barcelona

Nach 10 Minuten an der frischen Luft war ich dermaßen durchgefroren, dass ich mich unbedingt aufwärmen musste. Im ersten Teil bekam das Shopping Center schon etwas Aufmerksamkeit gewidmet, aber außen rum gab es natürlich auch einiges zu fotografieren.

Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona

Barcelona

Barcelona

 


Auch wenn die Zeit, welche ich effizient hatte um die Stadt besser kennen zu lernen eher knapp war, weiß ich, dass ich Barcelona in absehbarer Zeit unbedingt wieder besuchen möchte. Die Stadt hat mich einfach fasziniert. Ich hoffe die vielen kleinen Eindrücke haben euch einen kleinen Eindruck vermitteln.

 

Merken

Kurztrip Barcelona: Eindrücke eines kalten Tages – Teil 2

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen bereits ein paar Eindrücke aus Barcelona gezeigt hatte, folgt heute ein weiterer Teil mit vielen typischen Tourifotos 🙂 Da ich so viele Fotos gemacht habe (die paar Stunden wollten gut genutzt sein), wird es noch einen dritten Teil geben.

Zunächst gibt es ein paar Fotos, die entlang der Touri-Bustour entstanden sind. Solltet ihr ebenfalls einmal in Barcelona sein und so etwas in Anspruch nehmen wollen, dann sucht euch vorher die entsprechende Linie aus. Je nachdem wie viel Zeit ich einplant, kann man so durchaus den ganzen Tag rumkriegen. Ab März sind die meisten Locations bereits wieder bis 19 Uhr geöffnet (ab Mai/Juni  meist bis 20 Uhr). Im Februar war leider schon um 18 Uhr alles geschlossen.

Es war einfach bitterkalt und bei schönem Wetter hätte es bestimmt deutlich mehr Spaß gemacht, aber man kann es sich nun mal nicht immer aussuchen.

 

BarcelonaBarcelona

Read More

Kurztrip Barcelona: Eindrücke Hotel und Essen – Teil 1

Vielleicht hat es ja der Ein- oder Andere mitbekommen. Vor ein paar Tagen war ich für 3 Tage in Barcelona auf Dienstreise (bloß kein falscher Neid bitte 🙂 ) Manchmal gibt es da diese Momente, wo ich meinen Job noch ein kleines bisschen mehr mag 🙂 Es ist bereits viele Jahre her, dass ich schon einmal beruflich in Barcelona war und an wirklich viel kann ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass zumindest ein paar Stunden übrig waren, in welchen ich etwas von der Stadt zu sehen bekam. Auch wenn sie sich dieses Mal vom Wetter her nicht unbedingt von ihrer besten Seite zeigte.

Während der Tag der Anreise noch sonnig und angenehm warm war (sollte wohl zu einer falschen Erwartungshaltung führen, anders kann ich mir das nicht erklären), wurde es dann Tag für Tag kälter. So kühl wie es untypisch für Barcelona war (wurde bestätigt). Mit Winterjacke bei Regen und Sturm unterwegs zu sein war keine wirklich angenehme Angelegenheit. Als hätte ich München nie verlassen. So kam es mir zumindest vor 🙁
 
Barcelona

Barcelona (2)
 
Read More