Food-Shopping bei dm

Was passiert, wenn man auf seinem Heimweg (sofern das Wetter gut genug ist um mit dem Fahrrad zu fahren) immer an einer dm Filiale vorbei fährt? Genau, die Versuchung ist groß und irgendwann wächst das Bedürfnis mal wieder etwas mehr Zeit damit zu verbringen durch die Regale zu stöbern. In den letzten Wochen war ich erfolgreich dahingehend immer nur schnell abzuhalten und das zu kaufen, was ich in diesem Moment brauchte oder haben wollte.

 

Food-Shopping bei dm

Read More

[Food] Shopping Revisited

Im August habe ich euch in meinem Food Shopping Post eine ganze Menge an Produkten gezeigt. Fast alles davon habe ich bereits aufgegessen und zu dem ein oder anderen Produkt wollte ich an dieser Stelle euch noch ein kurzes feedback dalassen. Den Großteil gab es bereits auf Instagram zu sehen, so dass es vielleicht nicht für alle neu ist. Was ich am interessantesten fand ist, dass  nicht nur ich gern bei den Baby / Kinderknabbereien fündig geworden bin, sondern auch viele von euch die Produkte bereits ausprobiert hatten. Preislich sicherlich oft teurer als die “Erwachsenenvariante”, dabei mag ich allerdings die Auswahl, welche doch die ein oder andere Überraschung bietet. Ich kann an dieser Stelle bereits verraten, dass mir einiges davon richtig gut gefallen hat und ich es bestimmt mal wieder nachkaufen werden. Vor allem komme ich bei den kleinen Portionen nicht immer sofort in Versuchung alles auf einmal zu essen. Mein Kopf setzt mir da oft eine automatische Bremse. Bei der Hälfte aufhören ist hier definitiv besser als bei einer großen Tüte.

 

Read More

Shopping: Food, Kitchen & Interieur

Ich bin ein großer Anhänger vom doosh und habe ihn jetzt zum dritten Mal nachgekauft. Warum ich einen Duschkopf nachkaufe? Gute Frage. Leider sind die Wasserrohre bei mir schon etwas älter und bringen eine Menge Ablagerungen mit. Ich meine es dürften alte Eisenrohre sein. Nicht nur, dass diese braunen Ablagerungen nicht besonders appetitlich sind, auch verstopfen sich nach etwa einem Jahr meinen Duschkopf. Egal wie sehr ich versuche die Ablagerungen zu entfernen, ganz weg bekomme ich sie nie und so lässt der Wasserdruck nach und nach immer mehr nach. Heute morgen hatte ich dann mal wieder genug davon und habe mich spontan im Online Shop von BUTLERS umgeschaut, ob sie ihn noch immer führen. Einige andere Dinge gesehen, in den Bus gestiegen und das Ende der Geschichte könnt ihr euch sicherlich vorstellen.

 

Einkauf
 
Read More

[Food] Shopping #1

Ich gehöre definitiv zur Kategorie der Menschen, die unheimlich gern neue Dinge im Food Bereich ausprobieren und regelmäßig die Regale durchstöbern auf der Suche nach neuen Dingen. Ich mag zwar meine Favoriten haben, genieße es allerdings auch stundenlang Zeit damit zu bringen danach zu schauen, was ich noch nicht kenne. Alle paar Monate schleiche ich mich durch die Geschäfte und stehe bestimmt ständig irgendwo im Weg rum. Schließlich muss ein Kauf gut überlegt sein. Der ein oder andere Wiederholungstäter hat es ebenfalls ins Körbchen geschafft. Daher möchte ich euch heute zeigen, was sich in den letzten Wochen so alles angesammelt hat. Mir ist es auch völlig egal ob ein Produkt so unfassbar geil schmecken soll, dass ich mich nicht mehr einkriege oder so einen tollen Effekt hat, dass ich wieder aussehe wie 12 😉 Ich glaube ja nicht an diesen ganzen Kram und beurteile meine Nahrung eher danach, ob ich sie mag oder nicht oder ob sie mir gefallen könnte. Die Ausbeute stammt aus Rossmann, dm und REWE. Ist alles in einem 1km Radius, so dass ich recht schnell da bin und auch alles fix nach hause bekomme. Vielleicht ist ja etwas dabei, was ihr noch nicht kanntet und spontan euer Interesse weckt. Auf Instagram könnt ihr aktuell nach und nach verfolgen wie ich mich hier durchfuttere und was ich davon halte. In 4 Wochen habe ich dann geplant euch einen Update Post zu zeigen, wo ich alles bis dahin verspeise noch einmal erwähne und gesammelt darauf eingehe, wie es mir gefallen hat und ob ich es nachkaufen würde.

 

Food Shopping

Read More