real,- quality

Getestet: real,- Quality Produkte Teil 1

Vor ein paar Tagen hatte ich euch mein Testpaket  an real,- quality Produkten *hier* gezeigt. Freitag habe ich angefangen mich quer durch die Produkte zu mampfen und zu trinken. Es hat Spaß gemacht 🙂

Daher gibts es nun den ersten Teil der probierten Produkte.

 

real,- quality

real,- quality

real,- quality

real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Kaiserschmarrn mit Pflaumen und Vanillesauce
Inhalt: 400g
Preis: 2,49€
Bewertung: Das fertige Produkt sieht in der Plastikverpackung nicht unbedingt so gut aus wie auf der Verpackung, aber damit kann ich leben. Der Kaiserschmarren schmeckt gut, allerdings ist viel zu wenig enthalten. Die Pflaumensauce und die Vanillesauce sind in viel zu großer Menge im Verhältnis dazu vorhanden. Umgekehrt wäre es mir lieber gewesen.
Nachkauf: eher nicht

 

real,- quality

real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Stilles Wasser Kirsch
Inhalt: 1l
Preis: 0,59€
Bewertung: Mir hat es sehr gut geschmeckt und ich empfand den Kirschgeschmack als sehr lecker. Das wird definitiv nachgekauft.
Nachkauf: definitiv

real,- quality
real,- quality
real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Mangostreifen
Inhalt: 100g
Preis: 1,99€
Bewertung: Normalerweise bin ich kein Fan von Trockenobst, diese Tüte habe ich allerdings sehr schnell leer gefuttert. Ein paar der Streifen waren etwas bitter, ansonsten wars erstaunlich lecker.
Nachkauf: wahrscheinlich

 

real,- quality

real,- quality

real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Kartoffelchips Paprika light
Inhalt: 150g
Preis: 1,29€
Bewertung: Für mich sind es einfach Kartoffelchips, die völlig in Ordnung sind, aber nicht besonders aus der Masse hervorstechen. Kann man kaufen, muss man aber nicht.
Nachkauf: möglich

 

real,- quality
real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY H-Milch Laktosefrei
Inhalt: 150g
Preis: 1,19€
Bewertung: Schmeckt, lecker und ich mag den Schraubverschluß. Ich vertrage sie gut und finde das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut.
Nachkauf: wahrscheinlich

 

real,- quality

real,- quality
real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Bärige Schoko-Flakes
Inhalt: 500g
Preis: 2,29€
Bewertung: Ich esse gern Cornflakes zum Frühstück und die Bärentatzen dürfen jetzt öfter kommen. Lecker im Geschmack und sie sind nicht sofort durchgeweicht.
Nachkauf: wahrscheinlich

real,- quality

real,- quality

real,- quality

Bezeichnung: real,- QUALITY Pfirsich Nektar
Inhalt: 1l
Preis: 1,19€
Bewertung: Ich habe einen dickflüssigen Saft erwartet, der Nektar war aber überraschend flüssig, also ohne Fruchtfleischstücke. Geschmacklich ist er wirklich lecker und wird definitiv nachgekauft. 
Nachkauf: definitiv

 



Das war der erste Teil der Vorstellungsrunde. Am Wochenende habe ich hoffentlich den Rest geschafft zu vernichten 🙂 Kennt ihr eines der Produkte und hattet es sogar selber schon mal im Gebrauch? Wäre da etwas für euch dabei?

 

Twitter 

Transparenz

15 Kommentare

  1. Die Mangostreifen futter ich immer auf der Arbeit =)Bei deinem Einkaufspost hab ich gedacht der Kaiserschmarrn wär ne Art Backmischung. In der Verpackung sieht er aber nicht so gut aus, auf deinem Teller sieht er besser aus =)

  2. Das Mischungsverhältnis beim Kaiserschmarrn wird mich wohl auch vom Kauf abhalten, allerdings finde ich es bei den meisten Fertiggerichten dieser Art schade, dass von dem Hauptteil (Kaiserscharrn, Reis, Nudeln, Kartoffeln) im Verhältnis immer viel zu wenig drin ist, dass man das Zeug in der Soße ertränken könnte…Bei den Mangostreifen haste mich jetzt aber neugierig gemacht. ^^

  3. Ich mag die Cornflakess nur, wenn sie schon durchgeweicht und schön schlabberig sind. :D:DJedenfalls bei diesen Schoko-Halbkugeln. ^^Die Chips sind irgendwie nichts besonderes und dafür, dass es wirklich nur gewöhnliche Chips sind, finde ich sie etwas teuer. Ja-Chips sehen genauso aus und sind viel billiger. Allgemein mag ich aber eher die etwas teueren Chips, wie z.B. Chio. 🙂My Pink Fairytale ♥

  4. UUUH die Mango-Dinger muss ich mir kaufen! Sehn seeehr lecker aus!Ich habe dir einen Award verliehen :)http://glossmopolitan.blogspot.com/2011/10/mein-allerallererster-award.htmlGanz liebe Grüße!

  5. Also ich finde so Frühstücksflocken gehen gar nicht. Und Kaiserschmarrn aus der Packung eigentlich auch nicht :-). Und eigentlich gehört da auch keine Vanillesoße dazu. Das kriegt man nie. Der Klassiker ist Apfelmuß, aber Zwetschge oder Pflaume ist auch ok. Ich find es sehr interessant und lustig zu lesen, wie die Produkte im Praxistest sind. Gute Idee 🙂 Schon alleine die echten Fotos liefern ja viel mehr Info, als die Hochglanzbildchen auf den Packungen.Also Danke für´s Versuchskaninchen spielen und viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.