Desigual Hemdbluse Bye

[Fashion] Lieblingsteil: Desigual Hemdbluse Bye

Blusen und ich haben eine ganz eigene Beziehung zueinander. Phasenweise kann ich nicht genug von Ihnen bekommen und dann gibt es wiederum die Momente, wo ich am liebsten alle Exemplare aus dem Schrank verbannen würde. Als Kompromiss hat sich da eine eigene Kategorie für mich entwickelt. Der Trend dahingehend, dass der Großteil der Bekleidung immer transparenter wird ist einerseits befremdlich, andererseits erlaubt er Spielraum für Experimente. Warum also nicht eine transparente Bluse nehmen bzw. wohl eher eine Hemdbluse und ein schlichtes Top drunter tragen? Für die Tage, wo es nicht wirklich warm ist, aber ärmellos zu kühl ist. Dann noch etwas auffälliges ausgewählt und fertig ist meine aktuelle Lieblingsmischung.

 

Desigual Hemdbluse Bye



 

Desigual Hemdbluse Bye

 

Vorteile:

  • lässt sich mit so ziemlich jedem Top und jeder Farbe kombinieren
  • halbtransparent, durch das Muster allerdings nicht so offensichtlich
  • kann offen getragen werden
  • grafische Elemente und Farben sind perfekt für den Sommer
  • sitzt locker und vor allem engt im Achselbereich nicht ein
  • muss nicht gebügelt werden 🙂
  • perfekte Länge (endet bei mir ungefähr auf der Hälfte vom Hintern)
  • Ärmel lassen sich hochrollen, sollte man doch mal keine längeren Ärmel wollen

Bezugsquelle:

Desigual Filialen / Desigual Online Shop

Preis:

Sale für 34,97€

 

Desigual Hemdbluse Bye

 



Ich bin so richtig begeistert von meinem Mitbringsel aus Barcelona, was es damit zu einem besonderen Erinnerungsstück macht. Es passt perfekt zu mir und seitdem ich diese Hemdbluse besitze, trage ich sie sofort, sobald sie weider trocken ist nach der Wäsche (was extrem schnell geht). Ich mag die farbliche Kombination richtig gern und am besten hat es mir bisher mit einem weißen Top drunter gefallen. Wenn ihr ebenfalls Gefallen an ihr gefunden habt, dann solltet ihr schnell sein, denn es dürfte sie wohl nicht mehr lange geben. Ansonsten gibt es noch reichlich weitere Varianten in anderen Farben, so dass ihr bestimmt fündig werdet. Ich trage die Größe M, damit auch oben herum Problem passt und zugeht 😉

Unterschrift

 

Merken

4 Kommentare

  1. Ui, ui, ui…die Marke ist ja für ihre sehr bunten Muster und Farbkombis bekannt, das muss man mögen. Spontan dachte ich erst OMG…bitte nicht^^ – ich könnte sowas auch nicht tragen, weil es mir sehr sicher nicht steht, aber ich finde, gerade zu Deiner Haarfarbe ist die Bluse sehr reizvoll. Aber irgendwie, wie gesagt, man muss es mögen 🙂 Wichtig ist ja nur, dass man sich selbst wohl darin fühlt…ich erinnere mich gerade an ein papageiengelbes Sweatshirt, was ich in jüngeren Jahren unheimlich mochte…heute ginge das nicht mehr, aber ich bin farblich auch bei Kleidung sehr langweilig geworden..was bei mir seit 2 Jahren die stets (langweiligen) braunen Lidschatten in allen Schattierungen sind, ist bei Kleidung nun mausgrau, dunkelblau, weiß und pastell 🙂

    1. Alles was sie haben ist nicht nach meinem Geschmack, aber wenn mir mal nach Farbe ist, dann weiß ich wo ich fündig werde 🙂 Da ich schon immer bunte Muster udn Farben mochte, wird es wohl auch noch ein e Weile so bleiben. Nur kombiniere ich sie jetzt anders.

  2. Ich finds klasse, steht Dir sehr gut!
    Von der Marke habe ich bisher nur eine Tasche, aber wenn ich mal mehr Geld habe, kommt bestimmt auch noch das ein oder andere Kleidungsstück dazu. Aber stimmt schon, es kann auch schnell mal „too much“ sein mit den wilden Mustern. Kommt halt echt auf den Typ an, der man ist, und mit was man es kombiniert.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche!

    1. Dankeschön 🙂 Auf die Handtaschen habe ich bereits ein Auge geworfen und werde bestimmt irgendwann einmal schwach. Als kleines Statement Piece bei einem Outfit mag ich es gern mal auffällig. Wie Du schon schreibst, das wie ist das entscheidende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.