Deko Inspiration

[Wohnung] Deko Inspiration aus meinen 4 Wänden

In den letzten Monaten habe ich viele Möbel abgebaut und teilweise durch Neue ersetzt oder einfach umgeräumt und neu angeordnet was noch da war. Dabei hatte ich mich auch von massig Deko getrennt, die einfach nicht mehr ins Konzept passte. Übrig geblieben sind einige Objekte, welche ich nun schon eine ganze Weile besitze oder erst seit kurzem besitze. Da ich bei Anderen immer sehr gern sehe, was dort so alles rumsteht, könnte ja vielleicht auch etwas aus meinen 4 Wänden als Deko Inspiration für euch dienen. Daher gibt es heute wieder einen kleinen Einblick in meine Wohnung.

 

Deko Inspiration

Parfum – Tablett

Tabletts gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Sie sind nicht nur dazu geeignet Lebensmittel gut aussehen zu lassen oder zu transportieren, sondern lassen sich auch hervorragend als Basis für Dekoration verwenden. Zum Beispiel für Parfümflacons. Zugegebenermaßen ist Meins ganz schon voll gestellt (ich arbeite daran dieses zu ändern), dafür macht es sich allerdings sehr gut im Regal und sieht sehr ansprechend aus. Tabletts mit verspiegeltem Boden eignen sich ebenfalls hervorragend um einige hübsche Objekte optisch ansprechend darzustellen. Nagellacke kann man damit z.B. auch sehr gut in Szene setzen.

 

Deko Inspiration

 

Mason Jars

Es müssen natürlich nicht zwangsweise Mason Jars sein. Auch jedes andere Gefäß dieses Art eignet sich hervorragend Tage dafür Dinge einzufüllen. Ich habe diese Varianten mit Pumpspender vor einigen Wochen bei DEPOT gekauft und Körperpflegeprodukte umgefüllt. Sieht so gleich viel ansprechender aus als die Plastikflaschen. So kann ich Farbe bekennen, allerdings sieht es so viel ordentlicher aus. Natürlich kann man aus ähnlichen Gläsern, Deckeln und einem Schraubverschluss es auch selber zusammenbasteln, allerdings gehöre ich hier eher zu den Faultieren (und untalentierten Wesen), die lieber das fertige Produkt kaufen. Flüssige Lebensmittel (z.B. Öl oder Essig), lassen sich so auch viel besser präsentieren.

 

Deko Inspiration

 

Buchstaben & Trockenblumen

Momentan bekommt man Buchstaben und ganze Wörter in unzähligen Ausführungen zu kaufen. Manches davon wäre mir zu kitschig, aber jeder so wie er es mag. Ich habe im Bad unterm Fenster diese kleine Ablagefläche und habe im Laufe der Jahre dort schon unzählige Dingen stehen gehabt. Dadurch, dass dort sehr viel Licht hinkommt (und damit einiges ausgeblichen hat) oder es bei offenem Fenster auch mal reinregnet (wenn ich nicht schnell genug bin), wollte ich dort etwas aufstellen, was den Widrigkeiten des Alltags trotzdem kann. Daher ist ein schlichtes Zeichen und eine Vase (beides vor längerem mal bei dm gekauft) mit getrockneten Blumen für mich ideal dort gewesen. Zumal mir diese Farbkombination überraschend gut gefallen hat.

 

Deko Inspiration

 

selbst gestaltete Teelichthalter

Vor einigen Jahren hat eine meiner Schwestern mir diese drei selbst gestaltete Teelichthalter zum Geburtstag geschenkt. Die Basisausstattung sind diese drei Gläser, die Halterung für die Teelichter und ansonsten verschiedenes Füllmaterial (Vogelsand, getrocknete Blumen, Muscheln, Holz etc.). Das Aufwendigste wird hier tatsächlich gewesen sein sich Gedanken zu machen womit welches Glas gefüllt werden soll und die “Zutaten” zu besorgen. Ich habe mich damals sehr darüber gefreut und habe sie noch immer im Regal stehen.

 

Deko Inspiration

 

Frische Blumen + Raumduft

Seit geraumer Zeit besorge ich mir wöchentlich frische Blumen (je nachdem wie lange sie noch frisch ausschauen). Dieses bisschen Luxus macht mich glücklich und leiste ich mir. Mit der Anschaffung meines Wohnzimmertisches habe ich das ganze etwas ansprechender präsentiert. Als Kontrast seht ihr hier eine Schiefertafel (DEPOT), einen Untersetzer (DEPOT), ein kleines Tablett (vor längerem bei Rossmann gesehen), einem Kerzenhalten (letztes Jahr bei dm gekauft) und einen Diffuser. Dazu eine schlichte Glas Dose (in den anderen habe ich Müsli aufbewahrt) als Vase. Kombiniert mit einem möglichst bunten Strauß Blumen und schon erfreue ich mich jedes Mal am Anblick.

 

Deko Inspiration

 

Spiegel + Pinselhalter

Diesen Spiegel mit Betonfuß habe ich letzte Woche bei KARE entdeckt und mich auf Anhieb verliebt. Das ganze gibt es noch in weiteren Ausführungen (z.B. mit goldener Farbe*) und ich habe erkannt, dass ich meinen Kerzenhalter (welchen ich als Pinselhalter verwende) nun farblich anpassen muss, damit sie zusammen passen. Glücklicherweise habe ich mir bereits ein Farbspray besorgt und hoffe, dass sich das Besprühen als einfach erweisen wird. Dazu ebenfalls ein Strauß frische Blumen kombiniert und schon erfreue ich mich jeden Tag am Anblick.

 

Deko Inspiration

 

getrocknete Blumen

Frische Blumen sind auf Dauer durchaus teuer und sicherlich nicht für Jeden möglich. Trockenblumen sind hier eine gute und günstige Alternative. Es muss allerdings nicht zwangsweise eine Kunstblume sein. Besonders hübsche Objekte machen sich in einer Vase auch dauerhaft sehr gut auf oder im Regal. Hortensien kann ich euch hier ans Herz legen. Wenn man sie nach dem Kauf gleich trocknet, kann man so auch lange Freude an ihrem Anblick haben. Funktioniert garantiert auch mit anderen Blumen sehr gut. Je nachdem was euch persönlich gefällt.

 

Deko Inspiration

 

Schubladenknöpfe

Die meisten Schränken kommen leider nicht unbedingt mit den schönsten Schubladenknöpfen daher. Dabei gibt es da draußen eine große Auswahl, welche nur darauf wartet ihren Platz einzunehmen. So habe ich bei meinem letzten Einkauf bei KARE diese schlichten Knöpfe gesehen und sie sofort mitgenommen. Definitiv ein Unterschied und schon wird aus einem unscheinbaren Möbelstück ein Objekt, bei welchem man gern Türen und Schubladen aufmacht. Probiert es doch einfach selber mal aus.

 



Wie verhält es sich bei euch mit der Dekoration? Wo findet ihr eure Inspiration? Was sind eure Lieblingsobjekte?

 

Transparenz

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. Tolle Hingucker! Von den Jars mit Pumpspender habe ich mir gestern auch einen gekauft, allerdings bei Depot. Und das Rossmann-Tablett ist auch superschön! Bei Rossmann bin ich nur leider so selten, dass ich solche Sachen meistens verpasse.

  2. Meine Schränke habe ich auch schon mit anderen Griffen/Knöpfen aufgepimpt und mir gefällt das echt gut, wenn es in die Vintage Richtung geht und habe so auch Möbel Kinderzimmertauglicher bekommen
    Frische Blumen gibt’s nur, wenn der Mann mal dran denkt, und dann fällt es mir schwer mich davon zu trennen, denn eigentlich liebe ich frische Blumen. Sollte ich mir wohl doch öfter einfach selber kaufen.
    LG kaddi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.