Mein Top 5 YouTube Neuentdeckungen

Im letzten Jahr hat sich mein Geschmack deutlich geändert und wenn ich zuvor hauptsächlich Beauty Themen konsumiert habe, hat sich die Themenvielfalt 2017 deutlich verlagert und ist bereiter und vielfältiger geworden. Dabei habe ich einige Kanäle für mich entdeckt, welchen ich noch immer treu geblieben bin. Da ich bei anderen immer sehr gern nach Inspiration Ausschau halte, ist es da ja bei euch vielleicht nicht anders. Daher stelle ich euch heute mal ein die Top 5 meiner YouTube Neuentdeckungen vor.

 

YouTube Neuentdeckungen

 

Food

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=AuAYJulMPTI

 

Mealprep ist für mich zur absoluten Normalität geworden und ich bin damals auf The Domestic Geek aufmerksam geworden, als ich nach Inspiration suchte. Ob leckere Dessert, Smoothies, Aufläufe oder Suppen, hier findet man alles. Was mir persönlich daran gefällt ist, dass es nicht die super ausgefallenen Sachen sind, welche mich auf diesem Kanal erwarten. Ich bekomme Dinge zu sehen, welche ich mir durchaus vorstellen kann einmal nachzumachen und ich habe schon ausreichend Inspiration bekommen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=we6fO7eHwkw

 
Meine zweite Neuentdeckung in diesem Bereich ist Honeysuckle. Bei ihr gibt es ebenfalls eine große Auswahl an verschiedenen Gerichten und was ich besonders an ihr mag ist, dass es hier viele asiatische Einflüsse gibt. So bin ich bereits auf viele Dinge aufmerksam geworden, welche ich so noch nie probiert habe und das ein oder andere Gericht werde ich eventuell selber mal ausprobieren. Auch habe ich bei ihren Grocery Hauls im Januar einige Lebensmittel entdeckt, welche ich so nicht kannte und neugierig bin, ob ich sie hier bei uns auch bekommen würde.

 

Reisen

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=UoD8G6X0y00

 
Reiseberichte sind für mich die aktuell jüngste Entdeckung. Claudias ReiseVlogs von Australien und Neuseeland haben mir das ganze Thema schmackhaft gemacht. Durch einen Vorschlag bin ich auf Erik Conover aufmerksam geworden und seitdem einfach hängen geblieben. Nicht nur, dass er eine tolle Stimme hat (der ich unglaublich gern zuhöre), auch mag ich den Stil seiner Videos und wie er es schafft mich jedes Mal aufs neue zu begeistern. Ach ja, angenehm anzuschauen ist er auch noch 🙂 Es gibt noch viele Videos von ihm, welche ich mir anschauen werde und ich bin mir sicher, dass einiges davon auf meine Liste mit Reisezielen kommen wird.

 

DIY

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/GatwYSck-1A

 
Auf die beiden Mädels von TheSorryGirls bin ich aufmerksam geworden, als ich mal wieder auf der Suche nach Haus – Touren war. Dort zeigten sie ihre neue Loft und wie sie sie eingerichtet hatten. Dabei gab es viele DIY Ideen, welche mich sofort fasziniert hatten. Der Kanal bietet eine Mischung aus DIY zum Thema Einrichten, Klamotten und Dekoideen. Es gibt teilweise etwas umfangreichere oder auch sehr einfache Dinge zum nachmachen. Darüber hinaus sind die beiden Mädels einfach extrem sympathisch und ich habe nicht erwartet, dass ich sie als so eine große Begeisterung empfinden würde.

 

Vlog

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=iu2w3hIR2gU

 
Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal so für das Leben einer Person interessieren könnte, wie dem von Taylor Rochelle. Ihre Art ist einfach so unfassbar sympathisch und wenn ein Video von ihr, ihrem Freund und Hund in meiner Timeline auftaucht, klicke ich es sofort an. Sie zeigt immer wieder aufs Neue, dass man nicht alles im Leben zu ernst nehmen sollte und das Leben seine guten und schlechten Seiten hat. Ihre Einstellung gefällt mir einfach nur gut und wenn ihr einfach gute Unterhaltung zum abschalten sucht, dann seid ihr bei ihr genau richtig.

 



Es würde mich freuen, wenn ich euch einen der Kanäle näher bringen konnte. Ich bin vor allem immer wieder fasziniert wie viele Kanäle es schon sehr lange gibt, welche mir zuvor nie aufgefallen sind. Was sind eure Neuentdeckungen der letzten Monate und warum haben sie euch überzeugen können?

 

2 thoughts on “Mein Top 5 YouTube Neuentdeckungen

  1. Ich gucke derzeit kaum noch Youtube, um ehrlich zu sein. Vieles langweilt mich dort. Momentan bin ich wieder mehr auf Netflix abends und mit meinen Serien beschäftigt. Ich finde es aber immer gut, wenn man nicht auf das Beautythema beschränkt ist; wenn ich dann mal wieder ne Youtube-Phase habe, schaue ich bevorzugt Dokus, Reiseberichte und Handarbeitskanäle – also auch mal weg vom Beautyding. Die Videos von Claudia habe ich schon lange in meiner Playlist, einen Teil habe ich auch bereits gesehen, möchte sie unbedingt noch weiter schauen, denn ihre Reise ist wirklich sehr interessant. Danke für die Tipps und liebe Grüße

    1. Ich habe es für mich wiederentdeckt und schaue jeden Tag einige Videos. Ich habe so auch viele neue Themen für mich entdeckt. Netflix kommt dann eher zum Wochenende dran.
      Claudias VLOGs solltest Du unbedingt anschauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.