New in – Büchereinkauf Oktober 2018

[Books] New in : Büchereinkauf Oktober 2018

Immer wenn ich mir vornehme erst mal all die ungelesenen Bücher der letzten Jahre zu lesen (wenn der Preis nur in Mark angegeben ist, dann ist alles klar 🙂 ), klappt dieses nur temporär. Immerhin bin ich hier deutlich besser geworden. Als ich dann allerdings im Supermarkt auf zwei große Aufsteller mit Mängelexemplaren gestoßen bin, konnte ich einfach nicht widerstehen. Aus dem Vorhaben nicht mehr als ein oder zwei Titel zu kaufen, wurden dann ein sehr großer Stapel. Den Moment der Schwäche bzw. meinen Büchereinkauf werde ich euch heute zeigen.

 

[Books] New in : Büchereinkauf Oktober 2018

 

Meinen Einkauf würde ich als bunte Mischung bezeichnen. Diesbezüglich hatte ich definitiv eine gute Auswahl zur Verfügung und ich bin mir sicher, dass es noch deutlich mehr hätten werden können, wenn ich mich nicht irgendwann gebremst hätte.

Milena Glimbovski – Wie ich dem Verpackungswahn entkam

Im Moment versuche ich wirklich mehr auf solche Dinge zu achten, was ihr in diesem Beitrag bereits lesen konntet. Daher erschien mir etwas Inspiration diesbezüglich ideal.

Cecelia Ahern – Hundert Namen

Die Story klang spontan interessant. Jemand bekommt eine Liste in die Hand mit hundert Namen. Wer sind sie und was verbindet sie? Ich erhoffe mir hier eine Story mit vielen emotionalen Dinge (God friended me ist eine tolle Serie mit so einem Thema, auch interessant für alle wie mich, welche nicht an Gott glauben).

Sara Larsson – Die erste Lüge

1997 wird ein junges Mädchen von einer Gruppe Männer vergewaltigt und die Täter werden freigesprochen. Jahre später leben die Männer ein normales Leben, bis Fotos der Vergangenheit sie einholen. Klang für mich sehr spannend und ich erhoffe mir hier eine Story, welche die Schuldigen nicht davonkommen lässt.

Lori Nelson Spielman – Morgen kommt ein neuer Himmel

Die sterbende Mutter möchte das ihre Tochter ihr unglückliches Leben hinter sich lässt und hinterlässt Briefe, in welchem sie ihre Tochter förmlich dazu auffordert endlich Dinge anders zu machen. Es klingt nach einer sehr emotionalen Suche nach sich selbst und wie man es schafft aus seinem Alltag auszubrechen und glücklich zu sein.

Marian Keyes – mittelgroßes Super Glück

Was wenn eine vermeintlich gute Tat im Desaster endet und das Leben über den Haufen schmeißt? Oder ist es der Anfang von etwas Besonderem? Für mich klingt auch dieser Titel spontan sehr interessant (ihr scheine mich offensichtlich für Titel mit dem Inhalt um Veränderung uns Selbstfindung zu begeistern).

Marc Elsberg – ZERO

Dieser Roman setzt sich mit dem Thema Internet, der totalen Überwachung und der Frage auseinander, ob wir wirklich wissen wie viel Privatsphäre wir noch haben. Solche Themen, welche mit dem Alltag eng verbunden sind, interessieren mich sehr oft.

Faith Hunter – Skinwalker Feindesland

Ich mag Mystery und Fantasy Romane sehr. Darüber hinaus habe ich eine Schwäche für klassische Liebesgeschichten, die gern etwas herausfordernd sein dürfen (immerhin wollen wir ja, dass sie sich am Ende bekommen 🙂 ). Nimmt man also Zweiteres und vermischt es mit Gestaltenwandlern und Vampiren, dann bin ich definitiv dabei.

Jenny Blackhurst – Das Mädchen im Dunkeln

Erst klingt es nach einer etwas seltsamen Patientin, die ein psychologischer Routinefall zu sein scheint. Dann stellt sich allerdings heraus, dass diese Patientin viel zu viel aus dem Leben ihrer Ärztin weiß und geradezu besessen ist von ihrer Ärztin. Klingt nach einem interessanten Psychothriller.

Cody McFadyen – Die Blutlinie / Der Todeskünstler + Das Böse in uns / Ausgelöscht

Diese Autorin habe ich schon ewig auf meiner Liste stehen und habe aus der Reihe bisher erst einen Roman gelesen (einen zweiten hatte ich angefangen und dann auf Reisen vergessen 🙁 ). Daher war es wirklich ein guter Preis (3,99€ pro Buch) und ich werde mal schauen ob ich günstig an weitere Titel komme.

 



Ich behaupte mal, dass ich nun erneut Nachschub für einige Monate dem Regal hinzufügen kann. Immerhin war mein Büchereinkauf dieses Mal etwas günstiger als üblich (im Vergleich zum regulären Preis). Jetzt sollte es das allerdings für dieses Jahr erst mal gewesen sein (bis auf Titel die ich bereits vorbestellt habe an Neuerscheinungen).

Werdet ihr bei diesen reduzierten Mängelexemplaren auch regelmäßig schwach?

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.