[Books] Last 10 Read Books #9

[Books] Last 10 Read Books #9 – Meine gelesenen Bücher

Über die letzten Jahre habe ich euch immer mal wieder einen Teil meines SUBs (Stapel ungelesener Bücher) gezeigt und regelmäßig Updates dazu mitgeteilt. Da dieses Format einfach nicht mehr so für mich passte in seiner Form, hatte ich vor ein paar Monaten begonnen euch einfach die 10 zuletzt gelesenen Titel zu zeigen. Weitere Beiträge dazu werdet ihr immer unter der Kategorie Books finden. Daher hoffe ich, dass euch auch dieser Rückblick auf meine Last 10 Read Books gefallen wird. Dieses Mal sind eine Menge Ratgeber dabei, was mich thematisch gerade sehr interessiert. Vielleicht kann ich euch ja im Anschluß für einen dieser Titel begeistern.

 

[Books] Last 10 Read Books #9

 

 

Bertrice Small, Steffi von Wolff (Übersetzer) – Der Teufel in meinem Bett (The Channel #1)

Nora Buckley’s worst nightmare has just come true. After years of being a devoted, dutiful housewife, she’s found out her husband is leaving her for a younger woman. Her only comfort comes from her friends-the women of Ansley Court, who meet every Monday morning for coffee and gossip.
Seeing Nora’s desperation, her friends decide it’s time to let her in on their delicious and dirty little secret. It’s called The Channel… and it lets every woman unleash passions beyond her wildest dreams. Suddenly Nora is living out her most intimate and sensuous fantasies- and before long, she realizes she can have everything she ever wanted… „Bertrice Small doesn’t just push the limits-she reinvents them.“

Vor vielen Jahren hatte ich mir mal eine Menge Bücher gekauft, welche eher als erotische Literatur zu bezeichnen sind. Einige davon werdet ihr heute zu sehen bekommen. Manchmal ist ein kleines bisschen abschalten auf diese Art und Weise absolut in Ordnung 🙂 Die Handlung klingt zunächst nicht wirklich besonders. Eine verlassene Frau möchte wieder etwas Abwechslung in ihr Leben bringen und eine Freundin empfiehlt ihr etwas auszuprobieren. Man ruft bei einer Hotline an, bestellt einen Kanel (Pay Per View ähnlich), wartet auf den richtigen Moment und sobald man das ganze im TV aufruft ist man in einer Welt, wo einem alle Wünsche erfüllt werden.  Ich hätte definitiv auch nichts dagegen einzuwenden, wenn mein Fernseher so etwas im Angebot hätte. Sehr unterhaltsam und angenehme Kost für zwischendurch.

 

 

Megan Hart, Tess Martin (Übersetzer) – Dirty (Dan and Elle #1)

Elle ist verrückt nach Schokolade! Die süßen Pralinés aber können einen ganz anderen Appetit nicht stillen: nach Körper, nach Abenteuer, nach den verbotenen Früchten der Lust. In Dan, dem Liebhaber eher herberer Genüsse, scheint sie den perfekten Mann zum Vernaschen gefunden zu haben. Ihre erotischen Eskapaden kennen keine Grenzen: Sex in der Öffentlichkeit, Sex zu dritt, Sex mit sinnlichen Spielzeugen – verführerische Angebote, von denen Elle nicht ein einziges auslässt. Sie genießt die hemmungslosen Lustspiele mit Dan über alle Maßen. Mindestens ebenso wie die Unverbindlichkeit ihrer Affäre … Doch Dan will mehr. Viel mehr!

Hier hätten wir einen weiteren Titel, der eher erotischer Natur ist. Dieses Mal geht es darum, dass Elle auf Jemanden trifft, der alle ihre sexuellen Fantasien real werden lässt. Ein kleines bisschen war ich ja schon am überlegen, wie ich so Jemanden wohl im Alltag mal erleben möchte 😉 Natürlich wird das ganze zwischendurch mal etwas komplizierter (wenn zum Spaß Gefühle hinzukommen), aber trotzdem bleibt es unterhaltsam. Ich bezeichne es mal als typischen Frauenroman mit erotischen Elementen, die definitiv unterhaltsam sind.

Stephanie Garber – Legendary (Caraval #2)

The spellbinding sequel to Sunday Times bestselling Caraval.
A heart to protect. A debt to repay. A game to win.
After being swept up in the magical world of Caraval, Donatella Dragna has finally escaped her father and saved her sister Scarlett from a disastrous arranged marriage. The girls should be celebrating, but Tella isn’t yet free. She made a desperate bargain with a mysterious criminal, and what Tella owes him no one has ever been able to deliver: Caraval Master Legend’s true name.
The only chance of uncovering Legend’s identity is to win Caraval, so Tella throws herself into the legendary competition once more – and into the path of the murderous heir to the throne, a doomed love story, and a web of secrets . . . including her sister’s. Caraval has always demanded bravery, cunning, and sacrifice. But now the game is asking for more. If Tella can’t fulfill her bargain and deliver Legend’s name, she’ll lose everything she cares about – maybe even her life. But if she wins, Legend and Caraval will be destroyed forever.
Welcome, welcome to Caraval . . . the games have only just begun.

Ich habe noch immer keine Idee, warum ich mir den zweiten Teil der Reihe unbedingt kaufen musste, wo mich doch der Erste schon nicht wirklich begeistern konnte. Es fühlte sich an, als hätte man die Elemente der ersten Teil genommen, etwas aufgewärmt mit kleineren neuen Elementen und gehofft, dass das ganze funktionieren würde. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber ich war einfach enttäuscht. Die zunächst starke Hauptcharakterin zieht in den Kampf gegen den Bösewicht und muss auf dem Weg verschiedene Hindernisse überwinden. Klingt für mich einfach zu banal und konnte mich einfach nicht mitreißen. Es ist wohl Zeit einzusehen, dass die Reihe einfach nichts für mich ist.

 

Angie Thomas – The Hate U Give

„What’s the point of having a voice if you’re gonna be silent in those moments you shouldn’t be?“
Sixteen-year-old Starr lives in two worlds: the poor neighbourhood where she was born and raised and her posh high school in the suburbs. The uneasy balance between them is shattered when Starr is the only witness to the fatal shooting of her unarmed best friend, Khalil, by a police officer. Now what Starr says could destroy her community. It could also get her killed.

Irgendwann im letzten Jahr hatte ich den Filmtrailer dazu gesehen und war spontan angetan. Dieser Roman schildert Handlungen, welche so viel zu oft in den Nachrichten zu sehen sind und immer wieder zu Fassungslosigkeit führen. Das die Polizei oft viel zu schnell in brenzligen Situationen auf schwarze Mitbürger schießt stößt sehr auf negativ auf. In diesem Buch bekommen wir so eine Situation mit und erleben sie aus der Sicht von Starr, deren bester Freund erschossen wird. Sie muss im Prozeß aussagen und was alles während dieser Zeit passiert und wie die Gesellschaft damit umgeht ist sehr bewegend geschrieben. Ich fühlte an vielen Stellen mit ihr und wie hilflos sie sich fühlte etwas gegen diesen Missstand zu unternehmen. Definitiv ein sehr empfehlenswertes Buch, welches man unbedingt gelesen haben sollte. Auch wenn es eher ein Jugendbuch ist, ist die Handlung für jeden relevant.

 

Zanna Van Dijk – Strong

Ditch the fad diets. Step away from the treadmill. There’s another way to get results, and it’s all about balance.
Being in great shape doesn’t mean depriving yourself or running your body into the ground. In STRONG, personal trainer and Instagram star Zanna Van Dijk busts these myths and reveals her no-fail formula for a powerful, lean physique and lasting health and happiness.
STRONG gives you all the motivation and practical tools you need to get started on your fitness journey. Zanna’s inspiring and achievable approach to eating well and training effectively features a comprehensive guide to lifting weights, detailed workout routines, sustainable nutrition tips and simple principles of health and wellness. After you’ve worked up a sweat, her mouthwatering, easy recipes prove that nourishing food isn’t just fuel – it can be absolutely delicious and bursting with flavour too.
Make your body STRONG. Move it. Nourish it. Thrive.

Zanna folge ich schon seit längerem auf verschieden Kanälen und mag die Art, mit welche sie Dinge erklärt und zeigt, wirklich sehr. Genau so ist es auch in ihrem Buch. Sie geht auf die verschiedenen Bereiche gut ein und stellt viel Hintergrundwissen zur Verfügung, ohne dass es unverständlich oder zu kompliziert oder oberflächlich wäre. Sind einem die Themen vertraut, dient das ganze eher zur Auffrischung. Für alle anderen ist es eine sehr gute Möglichkeit sich mit den Themen vertraut zu machen. Darüber hinaus werden Übungen erklärt und gezeigt wie sie richtig ausgeführt werden. Besonders gut hat mir auch die Rezeptauswahl gefallen, auch wenn davon nicht alles für mich infrage kommt. Wer nach einem guten Buch für Ernährung, Hintergrundwissen, Workouts und alles zum Thema Fitness sucht, der macht hiermit nichts verkehrt.

 

Katja Berlin, Peter Grünlich – Was wir tun wenn es an der Haustür klingelt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken

Was machen wir mit einem Kugelschreiber, der nicht mehr schreibt? Wann haben wir unheimlich Lust auf Sex? Wie sieht die statistische Zusammensetzung eines Einkaufs bei IKEA aus? Und die unseres Kleiderschranks? Die Internetseite graphitti-blog.de präsentiert witzige Grafiken, die das alltägliche Leben, vor allem aber gefühltes Wissen abbilden. Nach dem Bestsellerhit Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt gibt es jetzt neue lustige, überraschende und kreative Grafiken – ein Buch zum pausenlosen Nicken und Lachen!

Bei diesem Buch bekommt man definitiv keine tiefgründige Literatur. Es ist kurzweilige Unterhaltung, die auf amüsante und verständlich veranschaulichte Art und Weise Tipps und Infos zu Alltagssituationen gibt. Ich habe sehr oft schmunzeln müssen oder zustimmend genickt. Definitiv ein Buch, was man im Regal stehen haben kann oder sich auch super dafür eignet, wenn man etwas verschenken möchte. Damit macht ihr garantiert Jemandem eine Freude 🙂

 

Alexander McCall Smith – Blue Shoes and Happiness (No. 1 Ladies‘ Detective Agency #7)

Life is good for Mma Ramotswe as she sets out with her usual resolve to solve people’s problems, heal their misfortunes, and untangle the mysteries that make life interesting. And life is never dull on Tlokweng Road. A new and rather too brusque advice columnist is appearing in the local paper. Then, a cobra is found in the offices of the No. 1 Ladies‘ Detective Agency. Recently, the Mokolodi Game Preserve manager feels an infectious fear spreading among his workers, and a local doctor may be falsifying blood pressure readings. To further complicate matters, Grace Makutsi may have scared off her own fiance. Mma Ramotswe, however, is always up to the challenge.

Dieses Buch hatte ich im öffentlichen Bücherschrank gesehen und es klang nach einem unterhaltsamen Titel. Vielleicht fehlt mir einfach der Bezug zur Hauptcharakterin, aber manche Situationen waren doch etwas abstrus. Vielleicht soll es das ja auch sein. Zum Ende hin hatte es mir definitiv besser gefallen als auf den ersten Seiten. Definitiv etwas abgefahren das ganze und unsere Mma scheint offensichtlich in alles irgendwie involviert, dafür mit verantwortlich und die Retterin ihres Dorfes zu sein. Ein paar amüsante Stellen waren dabei, aber insgesamt hat mich das ganze nicht umgehauen.

 

Madeline Miller – Circe

In the house of Helios, god of the sun and mightiest of the Titans, a daughter is born. But Circe has neither the look nor the voice of divinity, and is scorned and rejected by her kin. Increasingly isolated, she turns to mortals for companionship, leading her to discover a power forbidden to the gods: witchcraft.
When love drives Circe to cast a dark spell, wrathful Zeus banishes her to the remote island of Aiaia. There she learns to harness her occult craft, drawing strength from nature. But she will not always be alone; many are destined to pass through Circe’s place of exile, entwining their fates with hers. The messenger god, Hermes. The craftsman, Daedalus. A ship bearing a golden fleece. And wily Odysseus, on his epic voyage home.
There is danger for a solitary woman in this world, and Circe’s independence draws the wrath of men and gods alike. To protect what she holds dear, Circe must decide whether she belongs with the deities she is born from, or the mortals she has come to love.

Als ich dieses Buch das erste Mal bei anderen sah, wurde es sehr gelobt und man sprach durchaus von einer starken weiblichen Hauptcharakterin. Da ich solche Titel mag und der Götterwelt nicht abgeneigt war, klang es nach einer guten Idee mir dieses Buch zuzulegen. Circe hat nicht die Kräfte, welche andere Götter haben. So macht es sie zur Außenseiterin und als sie etwas Verbotenes tut um mit einem Sterblichen zusammen zu sein, wird sie zur Strafe verbannt. Auf einer einsamen Insel lebt sie ihr Leben und ab und an kommt mal mehr oder weniger gesehener Besuch nach einigen Jahren vorbei. Irgendwann driftete mir das ganze dann zu sehr in eine typische Liebesgeschichte ab und so fand ich das ganze insgesamt zwar unterhaltsam, aber eben nicht wirklich als ein Must Have.

 

 

Stephanie Bond – Watch And Learn (Sex for Beginners #1)

Gemma Jacobs needs a life–a sex life. Newly divorced, she vows that this time it’s going to be all about her! So when she receives a letter containing an assignment she did for a sex ed course in college, she takes it as a sign.
In the letter, Gemma had confessed her most secret sexual fantasies…as well as her most forbidden sexual vice.
She liked to be watched. By strangers.
And she still does.
Lucky for Gemma, her sexy new neighbor, Chev Martinez, is totally enjoying the show. But how well will her voyeuristic little game hold up when Chev decides to venture behind the scenes?

Die Idee klang vielversprechend. Zu ihrer Collegezeit hat Gemma einen Kurs namens Sex for Beginners besucht und eine Aufgabe war, dass die Teilnehmer ihren geheimsten Wunsch aufschreiben und Jahre später würde ihnen dieser zugestellt werden. Nachdem sie frisch geschieden ist, kommt dieser Brief genau zum richtigen Zeitpunkt. Es muss sich etwas ändern und ihre Fantasie war es, von einem Fremden beobachtet zu werden. Da passt es, dass der Nachbar sehr attraktiv ist und so fühlt sie sich dazu animiert endlich ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Eine unterhaltsame Story, welche mich sehr gut unterhalten hat.

 

 

Stephanie Bond – No Peeking (Sex for Beginners #3)

Take one workaholic woman. Mix with letter to self, detailing fantasies about wild, unbridled sex. Add one dangerously seductive man–and indulge in the delicious, sensual results!
When Violet Summerlin receives her old letter, she’s intrigued–but too busy to worry about it. It’s taking all she’s got to battle her lust for her sexy client Dominick Burns.
Then Dominick invites her to Miami for a working holiday. And Violet knows she won’t be able to withstand his sensual attack for long.
She doesn’t.
The man seems to know just how to please her. Every slow stroke, every breath-stealing adventure takes her to new heights of sexual ecstasy. But mixing business and pleasure can be a dicey combination. Especially when Violet discovers Dominick’s been hiding something from her…

Natürlich sind die Chancen, dass so etwas mir im Alltag passieren würde sehr gering, aber man darf ja wohl noch träumen. Und genau dafür sind diese kurzen Geschichten sehr unterhaltsam. Violet möchte endlich mal all ihre Fantasien ausleben, zumindest war dieses ihre Fantasie in der Jugend. Ihr Klient Dominick findet sie attraktiv, aber für seinen Geschmack zu konservativ. Als aus Versehen der Brief aus ihrer Jugend in seinen Unterlagen landet, nimmt er sich vor, Valerie all ihre Fantasien zu erfüllen, was nicht einfach ist.

Ebenfalls wieder eine kurzlebige und unterhaltsame Geschichte, welche mich gut unterhalten hat.

Last-10-Read-Books

 



Was habt ihr in letzter Zeit gelesen? Kennt ihr vielleicht etwas von den hier vorgestellten Titeln? Etwas dabei bei meinen Last 10 Read Books, was euer Interesse weckt?

Transparenz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.